Google Search Console: Ausweitung des Discover-Reports auf 90 Tage

Beitragsbild Google Search Console

Der Standard-Zeitraum für den Discover-Report in der Google Search Console wurde von 28 auf 90 Tage erweitert.

Seit April 2019 gibt es einen sogenannten Discover–Report auf der Google Search Console. Dieser ist für ausgewählte Webauftritte bestimmt, die in Google Discover erscheinen. Dieser Leistungsbericht gibt die Anzahl an Impressionen und Klicks aus dem ehemaligen Google-Feed an sowie die durchschnittliche Klickrate der Website.

Bisher erschienen standardmäßig die Daten der letzten 28 Tage im Discover-Report. Nun hat Google den Zeitraum auf 90 Tage erweitert, wie auf Twitter bekannt gegeben wurde:

ALT-ATTRIBUTE VERGEBEN

Mit dieser Änderung entspricht der Standard-Zeitraum aus Google Discover nun dem Standard-Zeitraum des Leistungsberichtes für die Suche.

Dennoch ist möglich, einen beliebigen Zeitraum auszuwählen. Es stehen maximal die letzten 16 Monate zur Dateneinsicht zur Verfügung.

Copyright Hinweis: © Adobe Stock: iLee

seo-rocketdevider