Neu: Autorennamen und Beschreibungstext in Google Suchergebnissen

Google

Einige englischsprachige Schlagzeilen und Nachrichten in den SERPs werden nun mit Angaben zum Verfasser sowie einem Beschreibungstext versehen.
Das hat ein Nutzer entdeckt und teilte sogleich einen Screenshot auf Twitter:

Screenshot Twitter Autorenname und Beschreibungstext bei Google Schlagzeilen und Top Stories in Suchergebnisseiten

Bereits im Dezember 2019 kündigte der Suchmaschinenriese Änderungen bezüglich der Schlagzeilen bzw. Top Stories.
In den deutschsprachigen Suchergebnissen sind die Änderungen bisher noch nicht zu sehen.

Damit eine Website in den Schlagzeilen erscheint, muss sie nicht zwangsläufig in Google News gelistet sein. Jede Schlagzeile kann im News-Bereich angezeigt werden, sofern bestimmte Kriterien erfüllt werden. Welche das sind, hat Google noch nicht offiziell bekannt gegeben. Qualität und Wahrheitsgehalt des Contents sowie das Image der Website werden dabei sicherlich eine große Rolle spielen.

Ob die Änderung auf alle Schlagzeilen bzw. Top Stories ausgebreitet wird und auch bald bei uns zu sehen ist, bleibt abzuwarten.

Copyright Hinweis: © Adobe Stock Andrei

seo-rocketdevider