Google for Jobs kommt nun auch nach Deutschland

Jobsuche Grafik

Google erweitert seine Suche demnächst um eine weitere Möglichkeit und präsentiert nun Jobanzeigen in den SERPs. Die Jobsuche ,,Google for Jobs’’ befindet sich momentan in der Testphase und soll schon bald ausgerollt werden:

Screenshot Twitter: Google jor Jobs bald in Deutschland verfügbar

Google for Jobs gibt es in den USA bereits seit über einem Jahr. Nun hält die Jobsuche auch in Deutschland Einzug. Damit Google die Stellenanzeigen anderer Webseiten in den Suchergebnissen ausspielen kann, müssen die entsprechenden strukturierten Daten gesetzt sein. Nur so können die Crawler eine Webseite tatsächlich als Stellenangebot identifizieren und in den Index aufnehmen.

Die Stellenanzeigen werden als Job Listings, also einzelne Snippets, angezeigt. Durch Klick auf einen solchen Snippet gelangt man zur Unterseite der Stellenanzeige, die weitere Informationen zum Job bereithält.

Google for Jobs – Vorteile für den Nutzer:

– Man muss nicht mehrere Portale durchstöbern
– Man trifft bei der Jobsuche nicht mehrmals auf dieselbe Anzeige
– Bessere Vergleichbarkeit, da wichtige Daten aller Anzeigen auf einen Blick
– Dank Filter kann die Suche stark eingegrenzt werden
– Interessante Stellen können gespeichert werden
– Man erhält E-Mail Benachrichtigungen bei neuen Jobangeboten
– Qualitativ hohes Niveau der Anzeigen, dank der technischen und inhaltlichen Google-Richtlinien

Wann die neue Funktion für alle User zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht sicher. Jedoch dürfte es nach dem offiziellen Tweet nicht mehr lange dauern.

Copyright Hinweis: © Adobe Stocke zakokor

seo-rocketdevider