Google My Business limitiert Anzahl der Einzugsgebiete

Beitragsbild Google My business Einzugsgebiete

Neues Update bei Google My Business: Der Suchmaschinenriese hat angekündigt, dass künftig nur noch maximal 20 verschiedene Einzugsgebiete für sogenannte Service Area Businesses auf der My Business Plattform angeben werden dürfen.

Screenshot Google My Business Ankuendigung maximal 20 Einzugsgebiete pro unternehmen

Was sind Einzugsgebiete?

Einzugsgebiete sollen potenziellen Kunden zeigen, ob die Dienstleistungen oder Produkte eines Unternehmens in deren Nähe in Anspruch genommen bzw. gekauft werden können. Die Einzugsgebiete werden anhand von Postleitzahlen, Städtenamen oder Gebieten definiert.

Was tun, wenn neue Obergrenze nicht ausreicht?

Benötigt ein Unternehmen dennoch mehr als 20 Einzugsgebiete, so gibt Google Vorschläge, wie die bestehenden ausgedehnt werden können. Es soll so möglich sein größere Regionen abzudecken, ohne jedoch die neue Obergrenze zu überschreiten.

Copyright Hinweis: © Pixabay Tumisu

seo-rocketdevider