Neue Google Search Console Funktion erleichtert Fehlersuche im Markup

Beitragsbild Lupe – Google Search Console neue Funtion zur direkten Fehlersuche

Die Google Search Console erhält ein neues Feature mit der sich das Markup durchsuchen lässt und Änderungen direkt getestet werden können. Diese Funktion vereinfacht und beschleunigt die Fehlersuche und damit das Ausprobieren von Problemlösungen.

Google erwähnte in einem Tweet, dass die neue Funktion im AMP-Tool, dem Rich Results Tool sowie im URL Inspection Tool zu finden sei.

ALT-ATTRIBUTE VERGEBEN

Wie läuft die Fehlersuche ab?

Zunächst wird nach der fraglichen Stelle im Markup gesucht. Dann kopiert man den entsprechenden Teil des Codes in die Funktionsleiste, um dessen Auswirkungen zu testen und die Fehler aufzuspüren. Anschließend kann man den Code anpassen.

Copyright Hinweis: © Adobe Stock electriceye

seo-rocketdevider