Die Search Engine Land Awards

Search Engine land awards, SEO, Platzierung

Der Countdown läuft: Die 3. jährlichen Search Engine Land Awards, „The Landy Awards“, stehen vor der Tür und Werbetreibende der digitalen Welt sind bis Ende Juli dazu eingeladen, ihre ausgezeichneten Konzepte zur organischen oder bezahlten Web-Suche einzureichen. Schon jetzt ist sicher: Es wird spannend und hochklassig! Die Rankeffect GmbH, die Agentur, die mit Suchmaschinenoptimierung München und Berlin unsicher macht, hat alle Fakten zum Contest für Sie zusammengefasst:

Deadline Final Entry

Für alle, die sich kurzerhand noch entscheiden bei den Search Engine Land Awards mitzumachen, heißt es Beeilung! Denn bereits in wenigen Tagen, am Montag, den 31. Juli um 11:59 Uhr, ist die Abgabe geschlossen. Der Aufwand wird von Teilnehmern oft unterschätzt, denn die Landy Awards fordern viel “Beweismaterial”, welches das Konzept dokumentiert. Die generellen Teilnahmekosten belaufen sich auf ca. $400. Achtung: Für Early Birds gilt der 14. Juli als Abgabedatum, wobei diese auch mit weniger Eintrittsgebühren rechnen müssen.
Die Judges haben anschließend den gesamten August Zeit, sich innerhalb 25 Kategorien für das beste Konzept zu entscheiden, um alle Finalisten im September bekanntzugeben. Trotz der Teilung in Kategorien, fällt die Entscheidung nicht leicht die Besten unter den Besten zu finden. Denn unzählige Firmen (2015 waren es ca. 100, 2016 ganze 200) wollen sich beweisen und setzen alles daran, die Jury sowie Konkurrenz zu beeindrucken. Und das ist ihnen bereits geglückt, denn die Search Engine Land Awards beweisen, wie schnell sich die Werbetechnik im Internet entwickelt hat.
Die Awards Gala findet dann am 25. Oktober im glamourösen Diamond Horeshoe in New York statt und ist die atemberaubendste Nacht im Online Marketing. Neben feinem Dinieren und unterhaltsamen Showacts werden die Gewinner gekürt. Egal ob gewonnen oder verloren: Eine große Party für die Teilnehmer ist jedenfalls geplant. Hier stehen am Schluss jene Teams oder Personen (zurecht) im Rampenlicht, die Unfassbares geleistet haben! Wir sind gespannt, denn eines ist sicher: Die Latte wurde hoch gesetzt!

Search Engine Land Awards: SEO und SEM

Bereits seit Anfang Mai haben Einzelpersonen, Teams oder Agenturen die Möglichkeit, mit Ihrem (Suchmaschinen-)Marketingkonzept die Spitzenklasse von SEO und SEM aufzumischen. Man muss also keinem großen Konzern angehören, um Großes zu leisten! Hier werden Individuen für ihre Ideen gefeiert, die der Branche neue Taktiken liefern, das Marketing vereinfachen und Chancen eröffnen. Die Teilnehmer der Search Engine Land Awards, auch World Cup of Digital Marketing genannt, formen die besten Praxisbeispiele im digitalen Marketing. Die Co-Founder Chris Sherman und Danny Sullivan wollen deshalb Praktiken sehen, die die Welt des Marketings zu atemberaubenden Ergebnissen führen sollen. By the way: Judges werden gesucht!

Für den guten Zweck

Die Search Engine Land Awards garantieren, ein Minimum von $5.000 an eine Charity-Organisation zu spenden. Das SoulMates Programm am Dana-Farber Krebsinstitut freute sich bereits einmal über diese großzügige Spende. Ein Grund mehr sich ins Zeug zu legen und die höchste Ehrung im Online Marketing anzustreben!

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/Elena Marynina

seo-rocketdevider