Suchmaschinenoptimierung – Die wichtigsten YouTube Optimierungen

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung ist selbstverständlich, wie der Name bereits verrät, bekannt als die Möglichkeit die eigene Webseite auf eine bestimmte Suchmaschine zu optimieren um bei ihr in den organischen Suchergebnissen ein besseres Ranking zu erhalten. SuchmaschinenoptimierungIn der Regel beschäftigt sich die meiste Arbeit der Suchmaschinenoptimierung mit der Suchmaschine von Google. Selbstverständlich gibt es auch Suchmaschinenoptimierung für andere Suchmaschinen wie z.B. Bing von Microsoft. Im letzten Jahrzehnt sind viele unterschiedliche Videoplattformen entwickelt wurden, auf denen Nutzer eigene Filminhalte veröffentlichen können. Die bekannteste dieser Plattformen heißt YouTube. YouTube gehört mittlerweile zu Google und ist ganzheitlich in den Kosmos Google eingebunden. Somit betrifft die Suchmaschinenoptimierung auch die Suchmaschine von YouTube. Suchergebnisse in Google zeigen mittlerweile auch Verlinkungen zu YouTube an. Es ist also inzwischen auch wichtig im Bereich YouTube als SEO Agentur München eine passende Suchmaschinenoptimierung durchzuführen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen, im heutigen Suchmaschinenoptimierungs Blog, die wichtigsten Optimierungen von YouTube vorstellen.

Suchmaschinenoptimierung – Videocontent ist King

Genau wie bei einer herkömmlichen Webseite ist auch bei YouTube der Inhalt das Wichtigste. Dabei geht es aber nicht lediglich darum irgendwelche Videos hochzuladen, die keinen Mehrwert bieten. Wichtig ist, dass dem Zuschauer ein echter Mehrwert und hochwertige Informationen geboten werden. Denn durch diese hochwertigen und spannenden Inhalte werden Zuschauer gebunden und die Verweildauer kann erhöht werden. Google zählt die Verweildauer als einer der wichtigsten Rankingfaktoren bei YouTube. Als Teil der Suchmaschinenoptimierung ist es also essentiell hochwertige und nützliche Inhalte regelmäßig zu veröffentlichen. So kann auf jeden Fall, mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung, ein besseres Ranking erzielt werden.

Suchmaschinenoptimierung – Interaktive Faktoren

Jeder, der schon mal auf YouTube ein Video angeschaut hat, kennt die Kommentarfunktion. Hier können Zuschauer das Video kommentieren und ihre Meinung Kund tun. Neben dem Kommentieren, können Nutzer auch das Video bewerten und es mit anderen Menschen teilen. Google mag es, wenn ein Video gute Bewertungen besitzt, mit vielen Kommentaren versehen ist und oft geteilt wurde. Für Google ist es ein Zeichen, dass dies ein sehenswertes Video ist mit echtem Mehrwert. Das Dankeschön erfolgt dann in Form eines besseren Rankings. Aber nicht nur guter Inhalt alleine hilft bei der Suchmaschinenoptimierung. Es kommt auch auf die technischen Aspekte des Videos an, um mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung, ein gutes Ranking zu erzielen.

Suchmaschinenoptimierung – Keyword Setzung und Thumbnail

Genau wie bei einer herkömmlichen Webseite spielen Keywords bei YouTube eine wichtige Rolle. Das Keyword bestimmt immer noch für welche Suchbegriffe das jeweilige Video ranken soll. Daher ist es wichtig ein Keyword zusetzen, welches das Thema des Videos aufgreift. Denn nur so kann das Video für die richtigen Suchbegriffe erscheinen. Keyword ist immer ein immens wichtiger Schritt jeder Suchmaschinenoptimierung und darf auf keinen Fall vernachlässigt werden. Außerdem hilft es bei der Sichtbarkeit eines Videos auch das passende Thumbnail zu definieren. Unter Thumbnail wird das kleine Vorschaubild verstanden, was bei den Suchergebnissen erscheint. Hier sollte, als Teil der Suchmaschinenoptimierung, darauf geachtet werden, dass ein passendes und Interesse weckendes Vorschaubild gewählt wird. Es geht in erster Linie darum, das Interesse des Nutzers zu wecken.

Suchmaschinenoptimierung – Video –Titel und Beschreibung

Der Titel des Videos, sollte genauso wie eine Textüberschrift, das jeweilige Keyword enthalten. Dabei ist es wichtig, als Schritt der Suchmaschinenoptimierung, das Keyword soweit am Anfang des Video-titels wie möglich einzusetzen. Außerdem sollte der Titel den Inhalt und das Thema kurz und knapp auf den Punkt bringen. Auch die maximal verfügbaren Zeichen für den Titel sollten bei der Suchmaschinenoptimierung berücksichtigt werden. Google nimmt es einem übel, wenn man diese einfachen Hinweise unbeachtet lässt. Die Beschreibung des Videos ist einer der wichtigsten Optimierungspunkte bei der Suchmaschinenoptimierung von YouTube. Es sollte immer eine themen- und videorelevante Beschreibung unter das Video gesetzt werden. Daher ist es auch hier wichtig, als Schritt der Suchmaschinenoptimierung, das jeweilige Keyword in der Beschreibung zu verwenden. Wie bei der Optimierung eines normalen Textinhaltes, ist es wichtig, dass wertvolle und hochwertige Inhalte dem Nutzer in der Beschreibung geboten werden. Als Suchmaschinenoptimierungstipp können auch die URLs Ihrer eigenen Seite am Ende der Beschreibung eingefügt werden.

Mit diesen einfachen aber sehr effektiven Schritten können Sie Ihre Videoinhalte im Bezug zur Suchmaschinenoptimierung weiter optimieren. Falls Sie sich für dieses Thema interessieren und auch sonst am Thema Suchmaschinenoptimierung interessiert sind, sind Sie hier auf dem Blog von rankeffect.de genau richtig. Hier finden Sie immer die aktuellsten und relevantesten Neuigkeiten in der Welt der Suchmaschinenoptimierung.

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/marco2811

seo-rocketdevider