Begriffserklärung:

Mikroformate

Mikroformate

Mikroformate – Erweiterung für HTML

Mikroformate stellen eine Erweiterung der HTML-Sprache dar. Sie dienen der Feinstrukturierung von Webseiten. Durch sie ist es möglich, Dokumente menschen- und maschinenlesbar zu ergänzen.

Dabei werden die Inhalte nicht verändert, sondern lediglich durch zusätzliche Semantik ergänzt. Hierfür kommen die unter anderem die Attribute class, rev und rel zum Einsatz.

Jedes Attribut steht für eine spezifische Information. So wird mit „rel“ (kurz für relationship) eine bestimmte Zieladresse beschrieben. Mit dem Attribut „rev“ (kurz für reverse relationship) wird ein referenzierendes Dokument beschrieben. Seit der Einführung von HTML 5 hat dieses Attribut allerdings weitestgehend seine Bedeutung verloren, es ist heute obsolet. Das Attribut „class“ weist einem Element einen bestimmten Klassennamen oder einen Satz von Klassennamen zu.

Mikroformate stellen ein Markup-Format zur semantischen Annotation von testbasierten Auszeichnungssprachen dar.

Es ermöglicht Suchmaschinen und Browserplugins, die enthaltenen Informationen auszulesen und auf andere Anwendungen wie z. B. Routenplaner oder Adressbücher zu übertragen. Mikroformate stellen damit ein Markup-Format zur semantischen Annotation von testbasierten Auszeichnungssprachen dar. Jedes Mikroformat wurde für ein besonderes Wissens- und Themengebiet entwickelt. Es ist deshalb möglich, die verschiedensten Webseiten zu gestalten. Zu den gängigsten Formaten zählen solche, die soziale Beziehungen, Kontaktinformationen oder Termine verarbeiten.

Voraussetzung ist allerdings, dass die Homepage in den Auszeichnungssprachen HTML oder XHTML abgefasst ist. Mikroformate werden in elementare und zusammengesetzte Mikroformate unterteilt. Während elementare Mikroformate einfache Lösungen für simple Aufgaben bereitstellen, sind zusammengesetzte Mikroformat nötig um komplexere Aufgaben lösen zu können. Aufgrund der stetig voranschreitenden Verbreitung von Mikroformaten gibt es heute zahlreiche Formate, die auf verschiedene Formen zugeschnitten wurden. Darüber hinaus existieren einige Tools, die Autoren bei der Annotation von Mikroformaten unterstützen.

seo-rocketdevider