Webmaster erhalten Benachrichtigungen bezüglich neuer Meta-Tags für News

Google Snippets

Google versendet jetzt Reminder an Publisher von News-Inhalten. Darin wird erinnert, dass die neuen Meta-Tags zur Steuerung der Snippets bald in Kraft treten.

Grund hierfür ist die kürzlich eingeführte Änderung in Frankreich bezüglich des neuen Urheberrechtsgesetzes: Snippets von News werden gekürzt und beinhalten nur noch den Titel und die URL – kein Bild mehr.

Möchten Publisher dennoch, dass das Foto angezeigt wird, müssen sie entsprechende Meta-Tags setzen.


Google informiert ueber Aenderungen

Für Publisher, welche News außerhalb Frankreichs verbreiten wollen, gelten die neuen Meta-Tags nicht. Dennoch kann es dazu kommen, dass Google in naher Zukunft im Zuge der Umsetzung der EU-Vorgaben auch bei News-Inhalten weiterer Länder die Snippets kürzen wird.

Copyright Hinweis: © Fotolia mayucolor

seo-rocketdevider